Anima GmbH

Anima GmbH

Sanitätshaus • Pflegebox

Startseite

Das sind Mittel, die dabei helfen die alltägliche Pflege Zuhause zu erleichtern, die Beschwerden der Betroffenen zu lindern und  so eine selbstständigere Lebensführung zu ermöglichen.

Diese stehen jedem zu, dessen Antrag aufgrund des Vorliegens aller zur Einschätzung der Pflegebedürftigkeit hinzugezogen Kriterien genehmigt wird.

Als sogenannte Pflegehilfsmittel (zum Verbrauch) bezeichnet man dabei beispielsweise:

  • saugende Bettschutzeinlagen zum Einmalgebrauch und wiederverwendbar
  • Fingerlinge
  • Einmalhandschuhe
  • Schutzschürzen zum Einmalgebrauch und wiederverwendbar
  • Desinfektionsmittel für Hände
  • Desinfektionsmittel für Flächen

Nein, es genügt einmalig einen Antrag bei Ihrer Pflegekasse zu stellen, um später monatlich Hilfsmittel zu erhalten.

Jeder kann das Paket beantragen, der:

  • einen Pflegegrad [1-5] hat
  • zuhause, in einer Wohngemeinschaft oder einer Einrichtung für betreutes Wohnen lebt
  • Und dabei von einer oder mehreren privaten Personen (Familienangehöriger, Freund, Nachbar) gepflegt wird

Die Kosten werden erst übernommen, nachdem Sie einen Antrag auf Kostenübernahme bei Ihrer Pflegekasse gestellt haben. Dieser wird geprüft und Sie werden von ihrer Krankenkasse mit dem Ergebnis benachrichtigt, wobei viele wichtige Aspekte vor und nach der Beantragung zu beachten sind.

Diesen aufwendigen Prozess der Antragstellung übernehmen wir gerne für Sie, indem Sie uns nur folgendes Antragsformular ausfüllen. Darin teilen Sie uns Ihre gewünschten Pflegeprodukte mit, die Sie dann hinterher ohne jeglichen Kraftaufwand von uns erhalten.

 

Nein, zu keiner Zeit! Sie können uns problemlos jederzeit darüber informieren, dass Sie im nächsten Monat kein Paket mehr von uns erhalten wollen.

Ja, Sie haben immer die Möglichkeit, Ihre Wahl aus unserem Angebot an Hilfsmitteln nach Ihrem Bedarf zum nächsten Monat hin zu überdenken und uns gerne auch telefonisch darüber zu informieren. /

Und uns in einem beratenden Gespräch dann mitzuteilen.

Nachdem die Pflegekasse ihrem Antrag zugestimmt hat, können Sie sich darauf verlassen, dass wir die Hilfsmittelpakete kostenfrei zu Ihnen bringen und Sie rechtzeitig über den Zeitpunkt der Zustellung von uns informiert werden.

Das Paket setzt sich aus unterschiedlichen Produkten zusammen, die preislich die Grenze von 60 Euro im Monat nicht übersteigen dürfen. Dabei hängt die Anzahl ganz davon ab, wo die preisliche Höhe der von Ihnen benötigten Produkte liegt. Äußern Sie uns gerne Ihre Wünsche und wir stellen Ihnen ein Paket zusammen, mit dem Sie zufrieden sind!

Diese Seite verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Mit der weiteren Verwendung stimmst du dem zu. Datenschutzerklärung

de_DEDeutsch